Die Frauen- und Männerriege gemeinsam am Kreisturnfest Remigen 2018


Das diesjährige Kreisturnfest fand vom 22. bis 24. Juni in Remigen statt.

Die Männerriege eröffnete ihre Wettkämpfe am Freitag mit dem Faustballturnier, wo sie mit zwei Mannschaften vertreten war. Hausen 1 erreichte den erfreulichen 5. Platz, und Hausen 2 durfte sich über Rang 7 freuen. 

Am Samstag starteten die Frauen- und Männerriege gemeinsam im 3-teiligen Vereinswettkampf in der 1. Stärkeklasse der Kategorie Frauen/Männer. Wie bei allen Wettkämpfen begannen die Vorbereitungen schon Wochen vorher, was den fünfzehn Teilnehmern aus der Männerriege und den acht Teilnehmerinnen aus der Frauenriege trotz den nicht immer optimalen Wetterverhältnissen viel Freude bereitete.

Motiviert und dankbar für herrliche Wetterbedingungen gaben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Samstag alle ihr Bestes, was zu der Gesamtnote von 24,92 Punkten und somit zu Rang 7 in der 1.Stärkeklasse der Kategorie Frauen/Männer führte. Ein besonders gutes Resultat wurde im Schleuderball mit der Note 9.66 erzielt. Bravo!!!

Nach unserem Wettkampf unterstützten wir lautstark die Damenriege, welche zusammen mit dem Turnverein an den Start ging. Im vierten Wettkampfteil durften wir unsere Ausdauer auch in Bezug auf Geselligkeit demonstrieren. Herzliche Gratulation an alle Frauen und Männer für ihre tollen Leistungen am Kreisturnfest Remigen 2018. Ein spezieller Dank an Rainer und Hans für ihren Einsatz als Kampfrichter.

 

 

Kegeln der Männerriege

Am Freitag 06.04.2018 ging die Männerriege Hausen Kegeln
15 „Männerriegler“ lieferten sich beim Kegeln einen harten Kampf um die begehrten Podest Plätze
1. Rang: Hans Graf, 2.Rang: Marcel Jacquat, 3. Rang: Matthias Graf und Heinz Renold

Turnshow ’18


Plätze können online reserviert werden.

Huuse bout en ……

Freitag, 26. Januar 2018, 20.15 Uhr
Samstag, 27. Januar 2018, 13.30 und 20.15 Uhr

In Hausen wird seit längerem gebaut, das ist bei jeder Durchfahrt durchs Dorf zu erkennen. Seien es Mehrfamilienhäuser oder seit kurzem die Grossbaustelle für unsere neue Mehrzweckturnhalle oder …

Die Turnerfamilie hat sich diese Aktualität zum Anlass genommen, für Ihre Turnshow im Januar 18 auch ein Bauprojekt in Angriff zu nehmen.

Die Abteilungen „Bau und Planung“ (Turnshow-OK) sowie „Innenausbau“ (Krea-Team) trafen sich schon zu mehreren Sitzungen, um den Bau voranzutreiben.

Die Riegenleiter haben sich spannende und kreative Turn- und Tanznummern ausgedacht und sind mit Kindern, Turnerinnen und Turnern schon fleissig am üben. Es entstehen Nummern mit vielversprechenden Titeln wie „A-baggere“, „Gömmer Stärne?“ oder „Wrecking ball“.

Wir freuen uns darauf, unser Publikum in einer unserer drei Vorstellungen zu unterhalten, zu überraschen und mit unserer Festwirtschaft und Bar zu verwöhnen!